Jussi Adler-Olsen: Verheißung

“Hey Carl, wach auf Telefon. Das klingelt jetzt schon seit einer Ewigkeit.” Juhu! Endlich wieder ein neuer Fall von Carl Mørck! Teil 5 der Reihe hatte mich nicht so wirklich packen können. (Meine Rezension dazu findet ihr hier) Umso gespannter war ich natürlich, ob der neue Band wieder die alten …

Weiterlesen

Katja Montejano: Zerrspiegel

“Nach dem Abwasch sortierte Jazz im Schrank die blumigen Porzellantassen und das übrige Geschirr nach Farben ein” Die neunzehnjährige Jazz hat es nicht leicht. Sie leidet am Asperger-Syndrom, kann dadurch Metaphern nicht verstehen, Mimiken nicht lesen und ordnet alles Zahlen und Zahlenfolgen zu. In der “normalen” Welt kommt Jazz daher …

Weiterlesen

Sebastian Fitzek: Der Seelenbrecher

“Zum Glück war alles nur ein Traum.” Ein Krankenhaus mitten im Wald, ein Mann ohne Gedächtnis und ein Psychopat, der sein Unwesen treibt. Klingt nach einem perfekten Setting für einen Psychothriller! – Und wenn dann auf dem Cover auch noch der Name Sebstian Fitzek steht, geht man ja eigentlich von …

Weiterlesen

James Patterson: Ave Maria

Eine liebe Freundin von mir hatte das Glück, im letzten Jahr als Bücherverschenker zum Welttag des Buches ausgewählt zu werden. Sie hatte sich für James Pattersons Ave Maria entschieden – und mir eines ihrer Bücher geschenkt. Juhuu! 🙂 Lange hatte das gute Stück im Regal geschlummert. Aber nun habe ich …

Weiterlesen

Jussi Adler-Olsen: Erwartung

“Der letzte Morgen im Leben von Louis Fon begann wie ein sanftes Flüster.” Der fünfte Fall für Carl Mørck und sein Team vom Sonderdezernat Q: Im Kongo verschwindet Louis Fon, Mitarbeiter einer Hilfsorganisation, die dort einem Pygmänenstamm bei der Errichtung einer Plantage helfen soll. Kurz nachdem Fon verschollen ist, wird auch …

Weiterlesen

Don Winslow: Kings of Cool

Kalifornien im Jahr 2005: Ben, Chon und O (kurz für Ophelia) sind die besten Freunde – und Geschäftspartner. Sie dealen mit Marihuana und ziehen sie ein richtig großes Business auf. Denn sie verticken nicht einfach nur hier und da ein paar Tütchen als Zwischenhändler. Nein, sie haben ein ganzes Haus …

Weiterlesen

Jussi Adler-Olsen: Verachtung

Und wieder ein Jussi Adler-Olsen. 🙂 Ihr merkt sicher, dass es mir Carl Mørck, Assad und die spleenige Rose es grade ganz schön angetan haben. Die drei haben mich einfach nicht losgelassen. Deshalb musste nun auch der vierte Band der Reihe ganz schnell verschlungen werden. “Fast hätte sie sich ganz …

Weiterlesen

Jussi Adler-Olsen: Erlösung

“Der dritte Morgen war angebrochen, und inzwischen hing der Geruch von Teer und Tang schon in der Kleidung.” Nachdem die ersten beiden Bände von Jussi Adler-Olsens Krimireihe um den grummeligen Ermittler Carl Mørck mich beim Lesen schon völlig den Atem haben anhalten lassen, war klar, dass schnell der nächste Teil …

Weiterlesen

Jussi Adler-Olsen: Schändung

Nachdem ich von dem ersten Teil der Krimi-Reihe um Carl Mørck absolut begeistert war, stand eigentlich gleich fest: Ich will mehr!Also habe ich mir gleich den nächsten Band vorgenommen – und wurde nicht enttäuscht! “Wieder krachte ein Schuss über die Baumwipfel.” Zu Beginn der Geschichte findet Carl, der grade erst …

Weiterlesen