Jojo Moyes: Ein ganzes halbes Jahr

Mein Gewinn bei der Aktion “Blogger schenken Lesefreude” beim Blog der Meyerschen Buchhandlung So, jetzt gibt es auch endlich von mir mal wieder einen Post, nachdem ich schone eine Weile aus dem Urlaub zurück bin und Euch die ganze Zeit schon von der traurigsten Urlaubslektüre aller Zeiten erzählen will. Der …

Weiterlesen

Corinna Bomann: Der Mondscheingarten

“Verwirrt betrachtete Helen Carter ihr Spiegelbild.” Seit dem frühen Tod ihres Mannes lebt die junge Berlinerin Lilly Kaiser ein ruhiges zurückgezogenes Leben. Bis plötzlich ein alter Herr in ihrem Antiquitätenladen auftaucht und ihr eine Geige zeigt, auf deren Rückseite eine Rose eingraviert ist. Lilly weiß sofort, dass es ein ganz …

Weiterlesen

Walter Moers: Das Labyrinth der träumenden Bücher

„Hier geht die Geschichte weiter.“ Lange, lange habe ich auf den nächsten Teil von Walter Moers‘ Zamonien-Romans gewartet. Nun endlich ist Das Labyrinth der träumenden Bücher als Taschenbuchausgabe erschienen und es geht wieder zurück nach Buchhaim! Die Geschichte setzt zweihundert Jahre nach dem ersten Band wieder ein. Hildegunst von Mythemetz …

Weiterlesen

Pia Ziefle: Suna

„Niemals schläfst du.“ Pia Ziefles Debütroman ist eine spannende, mitreisende und herzerwärmende Geschichte über eine Familie, deren Wurzeln sich von der Türkei über Jugoslawien bis nach Deutschland miteinander erstrecken. Zu Beginn eröffnet sich die hinreisende Idylle einer frischgebackenen jungen Kleinfamilie, die von Berlin zurück aufs schwäbische Land gezogen ist. Aber …

Weiterlesen