Jo Nesbø: Messer

Endlich ein neuer Fall für Harry Hole – und dieses Mal ist der alkoholgetränkte Ermittler wirklich ganz weit unten angelangt. Nachdem ihn seine Frau Rakel rausgeworfen hat, ist Harry nur noch am Trinken. So treffen wir Hole gleich zu Beginn wieder, wie er grade aus seiner Lieblingsbar rausgeschmissen wird. Völlig blau und außer Kontrolle hat […]

Weiterlesen →

David Lagercrantz: Vernichtung

Vernichtung ist Band 6 der Millenium-Reihe, die eigentlich von Stieg Larsson stammt. Nach dessen Tod wurde der Autor David Lagercrantz von Larssons Bruder und Vater beauftragt, die Geschichte um das ungleiche Gespann aus dem Journalisten Mikael Blomkvist und der Hackerin Lisbeth Salander fortzuschreiben. Wer meine anderen Posts zu den beiden vorangegangenen Büchern von Lagercrantz gelesen […]

Weiterlesen →

Elizabeth Jane Howard: Die stürmischen Jahre (Cazalet-Chronik Band 3)

„Die stürmischen Jahre“  sind der dritte Band der aus insgesamt 5 Büchern bestehenden Cazalet-Chronik. Die Cazalets sind eine großbürgerliche Familie, die zur Zeit des zweiten Weltkriegs in ihrem malerischen Familiensitz „Home Place“ im malerischen Sussex ausharren und das Ende des Krieges erwarten. Der dritte Band spielt zwischen März 1942 und Mai 1945. Wer die vorhergehenden […]

Weiterlesen →

Philip Roth: Nemesis

In seinem düsteren Roman Nemesis schildert Philip Roth das Leben und Leiden von Eugene Cantor, genannt Bucky. Cantor lebt als Sportlehrer in einem jüdischen Viertel von Newark / New Jersey zur Zeit des Zweiten Weltkriegs. Seine besten Freunde wurde in die Armee eingezogen, doch Cantor wurde aufgrund seiner Sehschwäche ausgemustert. Nun muss er sich um […]

Weiterlesen →

Lesetipp des Monats: Zum Leuchtturm

Eckdaten zum Autor: Virginia Woolf zählt zu den erfolgreichsten Autorinnen der 1920iger Jahre und der Moderne. Sie lebte von 1882 bis 1941 in England, wuchs als Tochter einer wohlhabenden Intellektuellenfamilie auf und hatte als Literaturkritikerin und Essayistin Kontakte zu zahlreichen Schriftstellern. Schon als Kind war Virginia Woolf beeindruckt von der schriftstellerischen Arbeit ihres Vaters, der […]

Weiterlesen →

Henning Mankell: Die Brandmauer

Da ich in letzter Zeit nicht viel Glück bei der Auswahl meiner Bücher hatte, habe ich zu einem todsicheren Mittel gegriffen: einen guten Krimi von Henning Mankell. Und was soll ich sagen: Die Brandmauer, Kurt Wallanders achter Fall, war super spannend, absolut packen und ich habe die Geschichte total eingeatmet. Also alles, was man sich […]

Weiterlesen →

Isabel Allende: Zorro

Zorro ist den meisten von uns sicherlich ein Begriff und die Grundlegende Story kennt wohl jeder: Don Diego de la Vega setzt sich eine schwarze Maske auf, trägt einen Umhang und kämpft mit dem Säbel und der Peitsche gegen die Ungerechtigkeiten dieser Welt. Dabei hinterlässt er gerne sein Markenzeichen: ein großes Z, das er mit […]

Weiterlesen →