Chandler Schlaf Buchlingreport

Raymond Chandler: Der große Schlaf

Der 1888 geborene Raymond Chandler gehört zu den Pionieren der amerikanischen „Hardboiled novels“, bei denen die hartgesottenen, abgebrühten Ermittler nach ihren ganz eigenen Regeln ermitteln. Sein Ermittler Philip Marlowe gilt als Prototyp dieser Figuren, die ganz klassisch knallharten, machomäßig zur Selbstjusitz und zu hoher Gewaltbereitscheift neigen.

Weiterlesen

Schünemann & Volic: Kornblumenblau

Am 5. Oktober 2004 kamen in einer Belgrader Kaserne zwei Soldaten unter mysteriösen Umständen ums Leben. Die Armee spricht von Suizid und lässt die Ermittlungen schnell fallen. Doch eine unabhängige Expertenkommission kommt zu dem Schluss, dass eine dritte Person die Soldaten aus nächster Nähe erschossen haben muss. Diese wahre Begebenheit …

Weiterlesen