Ken Follett: Das Fundament der Ewigkeit

Fundament der Ewigkeit Buchlingreport

Ich bin ein großer Ken Follett Fan! Ich mag seine historischen Romane unheimlich gerne und empfinde seinen Schreibstil als sehr angenehm, nicht zu langatmig und dennoch detailliert genug. Schon in der Schulzeit habe ich Die Säulen der Erde verschlungen, als erstes Follett-Buch. Und nach und nach alle historischen Romane hinterhergelesen. Daher stand für natürlich fest, […]

Weiterlesen →

Ken Follett: Winter der Welt

Winter der Welt Ken Follett

Nachdem ich im letzten Sommer den ersten Band von Folletts Jahrhundert-Saga, Sturz der Titanen, gelesen habe, war schnell klar, dass die nächsten Teile nicht lange warten durften. Nun habe ich endlich mit Winter der Welt den zweiten Band nachgelegt – und bin nach wie vor begeistert von Folletts historischen Romanen und seinem Erzählstil, der einen […]

Weiterlesen →

Ken Follett: Sturz der Titanen

Drei Länder. Drei Familien. Ein Jahrhundert. So fasst Bastei Lübbe den ersten Band der Jahrhunderttriologie von Ken Follett kurz und knackig zusammen. Dabei hat Follett sich mit dieser Reihe etwas großes vorgenommen. Quasi die Geschichte des ganzen 20. Jahrhunderts in drei historische Romane verpackt, die jeweils um die 1.000 Seiten stark sind. Wer schon Romane […]

Weiterlesen →

Rebecca Gablé: Das Lächeln der Fortuna

„‚Wenn sie uns erwischen, wird es sein, als sei das Jüngste Gericht über uns hereingebrochen‘, prophezeite Lionel düster.“ Es ist mir ja schon fast peinlich zu sagen… aber Das Lächeln der Fortuna ist tatsächlich der erste Buch, dass ich von Rebecca Gablé gelesen habe. Zunächst hatte ich nur das Hörbuch gehört, bei dem ich gar […]

Weiterlesen →

Anne Golon: Angélique – Hochzeit wider Willen

„Die Kutsche, in der Angélique zwischen Marguerite, der Kammerfrau, und dem Marquis d’Andijos saß, war mit Kissen und Decken aus edlem Stoff ausgestattet, aber sie vermochte diesen für sich neuen Komfort nicht zu schätzen.“ Der zweite Band der Angélique-Reihe schließt direkt dort an, wo der erste aufhört: Angélique, die im ersten Teil durch einen schlechten […]

Weiterlesen →