James Baldwin: Beale Street Blues

Beale Street Blues Baldwin Buchlingreport

Baldwin is back! Nachdem der dtv Verlag erst zu Beginn des Jahres “Go tell it to the mountains” unter dem Titel “Von dieser Welt” neu herausgegeben hat, folgt nun der nächste Roman des amerikanischen Schriftstellers. Pünktlich bevor die Verfilmung von Barry Jenkins im September 2018 in den ersten Kinos laufen soll, liegt Beale Street Blues […]

Weiterlesen →

Lesetipp des Monats: Bonjour Tristesse

Sagan Bonjour Tristesse Buchlingreport

Da ich in letzter Zeit sehr viele Romane und Geschichten aus dem englischsprachigen Raum lesen, war ich auf der Suche nach etwas neuen und anderen. Dabei bin ich auf die hübsche Neuauflage von Bonjour Tristesse von der französischen Bestseller-Autorin Françoise Sagan aus dem Ullstein Verlag gestoßen, die ich euch gerne ans Herz legen würde. Ein […]

Weiterlesen →

Muriel Spark: Mädchen mit begrenzten Möglichkeiten

Spark Mädchen Möglichkeiten Buchlingreport

2006 starb Muriel Spark im Alter von 88 Jahren in Florenz. Bis dahin hatte die schottische Autorin zahlreiche Romane, Gedichte, Theaterstücke und Kinderbücher geschrieben. Außerdem wurde Spark mit unzähligen Preisen ausgezeichnet und sogar von Queen Elizabeth II in den Adelsstand erhoben! Zahlreiche ihrer Bücher wurden auch verfilmt, wie zum Beispiel “Die Blütezeit der Jane Brodie” mit […]

Weiterlesen →

Rebecca West: Die Rückkehr

Rückkehr West Buchlingreport

Wow! Was für eine Power-Frau! Die britische Autorin Rebecca West muss wirklich eine spannende und begabte Persönlichkeit gewesen sein. Durch die Neuauflage ihres Klassikers „Die Rückkehr“ im dtv Verlag bin ich auf die feministische Autorin und Journalistin aufmerksam geworden. Und nicht nur das Buch hat mich unheimlich berührt, sondern das Leben der Schriftstellerin hinter dem […]

Weiterlesen →

Sinclair Lewis: Main Street

Sinclair Lewis Main Street Buchlingreport

Wie in seinem Roman Babbitt nimmt Sinclair Lewis – übrigens der erste amerikanische Autor, dem der Nobelpreis verliehen wurde – in seinem Buch Main Street die amerikanische Mittelschicht auf die Schippe. Sinclair Lewis erzählt die Geschichte von Carol Kennicott, die frisch nach der Schule und voller Ideale, Wünsche und Träume hofft, die Welt ein Stück […]

Weiterlesen →

Haruki Murakami: Die Ermordung des Commendatore 2 (Eine Metapher wandelt sich)

Commendatore 2 Murakami Buchlingreport

Einige Monate mussten Murakami-Fans warten, bevor der zweite Band von „Die Ermordung des Commendatore“ endlich in die Buchhandlungen kam. Darin geht die Geschichte um den namenlosen Maler und das mysteriöse Bild über die Ermordung des Commendatore nahtlos weiter. Der Maler ist immer noch damit beschäftigt, ein Portrait der jungen Marie zu malen. Die beiden freunden […]

Weiterlesen →

Lesetipp des Monats: Die Geschichte der Belagerung von Lissabon

Saramago-Lissabon-Buchlingreport-800x1258

Im Juni machen sich die Ersten schon auf die Reise in den wohlverdienten Sommerurlaub. Zeit also, um sich Gedanken über die Urlaubslektüre zu machen. Lissabon und Portugal liegen für den Urlaub ja total im Trend. Wie wäre es also mit einem portugiesischen Autor und Literaturnobelpreisträger im Gepäck? Eckdaten zum Autor: Der portugisische Autor und Literaturnobelpreisträger […]

Weiterlesen →