Stefan Bachmann: Palast der Finsternis

Palast Finsternis Bachmann Buchlingreport

Stefan Bachmanns Palast der Finsternis war in vielerlei Hinsicht eine Überraschung für mich. Und so richtig einordnen kann ich den Roman immer noch nicht. Erschienen ist der neuste Roman von Bachmann, der bereits mit 20 Jahren zum Bestseller-Autor wurde, im Diogenes Verlag. Schon optisch fällt das Buch sehr aus der Reihe. Das Cover wirkt fast […]

Weiterlesen →

Han Kang: Menschenwerk

Han Kang Menschenwerk Buchlingreport

Han Kang ist schon lange eine literarische Größe in ihre Heimatland Südkorea. Bei uns sorgte ihr erster auf Deutsch erschienener Roman Die Vegetarierin 2016 bereits für riesen Aufregung und erhielt im selben Jahr auch den Man Booker Prize. Im Herbst 2017 ist der zweite Roman von Han Kang unter dem Titel Menschenwerk in Deutschland erschienen – und […]

Weiterlesen →

Lesetipp des Monats: Einatmen Ausatmen

Einatmen Ausatmen

Diesen Monat wird es musikalisch! Eckdaten zur Autorin: Nataša Dragnić wurde 1965 in Split, Kroatien, geboren. Sie hat Germanistik und Romanistik in Zagreb studiert und dazu noch eine Diplomatenausbildung. Seit 1994 lebt sie in Deutschland. Der Durchbruch als Romanautorin gelang ihr 2011 mit ihrem erfolgreichen Debütroman “Jeden Tage, jede Stunde”. Er ist in rund 30 […]

Weiterlesen →