Elena Ferrante: Lästige Liebe

Buchlingreport Lästige Liebe Ferrante

Nach dem Hype um die Neapolitanische Saga von Elena Ferrante bringt der Suhrkamp Verlag nun nach und nach noch weitere Bücher der italienischen Autorin auf den Markt. Das erste ist „Lästige Liebe“, Ferrantes Debüt Roman aus dem Jahr 1992, der zuvor vergriffen war. Als das Buch in Deutschland erstmals 1994 erschien, ging es im Literaturdschungel […]

Weiterlesen →

Elena Ferrante: Die Geschichte der getrennten Wege

Elena Ferrante

Nun ist es nicht mehr lange bis mit Band 4 die neapolitanische Familiensage endlich vollendet wird. Höchste Zeit nochmal zu schauen, was in Band 3 passiert. Dieser widmet sich den Erwachsenenjahren – und es wird ganz schön turbulent. Elena beendet ihr Studium und schreibt ein Buch, das einige autobiographische Züge enthält – vor allem die […]

Weiterlesen →