Carlos Ruiz Zafón: Das Labyrinth der Lichter

Darauf haben vielen Leser lange gewartet. Im März erschien endlich der letzte Band von Carlos Ruiz Zafóns Reihe um den Friedhof der verlorenen Bücher: Das Labyrinth der Lichter. 2014 veröffentlichte Zafon anlässlich des Welttag des Buches ja das letzte schmale Bändlein Der Fürst des Parnass, das mich damals allerdings sehr enttäuschte. Meine Meinung dazu könnt […]

Weiterlesen →

8. Buchsaiten Blogparade 2016

Petzi von Die Liebe zu den Büchern hostet in diesem Jahr die Buchsaiten Blogparade. Normalerweise machen wir ja selten bei solchen Aktionen mit. Aber dieses Jahr hatte ich irgendwie Lust darauf, noch mal alle gelesenen Bücher genau anzuschauen und zu rekapitulieren, welches die absoluten Favoriten waren. Tatsächlich habe ich es geschafft in diesem Jahr 54 Bücher […]

Weiterlesen →

Carlos Ruiz Zafon: Marina

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende und damit geht es auch bei meinem Leseexperiment auf die Zielgerade zu. Susi und Alex vom Readpack haben sich für den Monat November wieder eine besonders schöne Ausgabe ausgedacht: Tippe wahllos auf die Weltkarte und lies ein Buch, das in dem ausgewählten Land spielt. Da ich nicht wirklich […]

Weiterlesen →

Carlos Ruiz Zafon: Der Fürst des Parnass

Das waren vielleicht Neuigkeiten für Leseratten! Kurz vor dem Welttag des Buches will der Bestsellerautor Carlos Ruiz Zafon, der mit seiner Reihe über den Friedhof der vergessenen Bücher Millionen begeisterte, ein besonderes Buch herausbringen: Den Fürst des Parnass. Zafon möchte sich mit dieser Erzählung um die Entstehung des Friedhofs bei seinen Lesern und auch bei […]

Weiterlesen →