Liebster Blog Award

Alex und Susi vom Blog The Read Pack haben uns den „Liebster Blog Award” verliehen. Darüber haben wir uns total gefreut und beantworten die Fragen der beiden natürlich sehr gerne.
Die Regeln sind:
  • Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
  • Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
  • Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Followern haben und sage denjenigen Bescheid.
  • Denke dir 11 eigene Fragen aus.

Unsere Antworten auf Susis und Alex’ Fragen lest ihr hier:
1. Ihr seid auch ein Bloggerteam, wie teilt ihr euch die Bloggarbeit auf und organisiert eure Artikel?
So richtig aufteilen tun wir eigentlich nur den “Lesetipp des Monats”, den machen wir im Wechsel. Ansonsten schreiben wir neue Posts, sobald wir ein Buch ausgelesen habe. Das kann man nicht timen. Wir geben uns dann einfach gegenseitig Bescheid und sagen: “Hey, ich mache diese Woche noch einen Post zu …”
2. Teilt ihre andere Interessen als Bücher?
Wir haben vor allem unser Studium geteilt 🙂 Denn dabei haben wir uns kennengelernt und so einige Vorlesungen und Seminare zusammen besucht und uns gegenseitig bei Prüfungen, Hausarbeiten und der Magisterarbeit geholfen. Auch im Uni-Chor waren wir damals gemeinsam. Wenn wir heute noch in derselben Stadt wohnen würden, würden wir auch ganz bestimmt wöchentlich einen Kaffee trinken gehen, gemeinsam zum Sport oder ins Kino oder sonst zusammen ausgehen. Außerdem reisen wir auch beide sehr gerne und waren schon zusammen in Prag und Riga. Und vor zwei Wochen haben wir zusammen Karneval gefeiert 🙂
3. Habt ihr noch unerfüllte Ziele und Ideen, die ihr gern mit eurem Blog umsetzen möchtet?
Unser Plan war eigentlich dieses Jahr noch das Zitat der Woche einzuführen 🙂 Natürlich wäre es auch schön, wenn die Leserschaft sich weiter vergrößern würde.
4. Hat das Bloggen euer Leseverhalten verändert?
Es verursacht schon ein bisschen Druck, die Bücher schneller zu lesen. Auch wenn man mal lesefaul ist, kommt seitdem das schlechte Gewissen viel schneller.

5. Lest ihr häufig dieselben Bücher und lasst euch gegenseitig von eurer Begeisterung anstecken?
Es gibt einige Bücher, die wir beide gelesen haben. Meistens dann aber Zeit versetzt. Jetzt ist es eher so, dass wir gerne die Bücher, über die die andere schreibt, auch lesen wollen, aber kaum Zeit dazu finden. Aber wir stacheln uns definitiv mit unserer Begeisterung gegenseitig an.

6. Ihr kürt euren Lesetipp des Monats, seid ihr euch dabei immer einig oder gab es schon mal Diskussionen?
Richtige Diskussionen nicht. Wir beraten uns aber darüber, was wir auswählen sollen, damit wir eine ausgewogene Mischung haben.

7. Habt ihr schon mal an einer Leserunde teilgenommen?
Nein. Dazu fehlt uns aber auch leider die Zeit. Wir sind beide oft sehr in unseren Jobs eingespannt und dann kann man nicht unbedingt immer gleich viel Zeit für das Lesen aufwenden. 
8. Was war euer bisheriges Highlight im (kurzen) Lesejahr 2014?
Puh, schwer, für Madeleine war das die Lektüre ihres ersten Murakamis (Die farblosen Pilgerjahre des Herrn Tazaki). Für Catherine war es witzigerweise auch ein Buch von Haruki Murakami – 1Q84.
9. Kauft oder leiht ihr eure Bücher lieber?
Auf jeden Fall kaufen! Zurückgeben müssen ist blöd 🙂

10. Ihr habt auch einen ziemlich anspruchsvollen Lesegeschmack, wo entdeckt ihr neue Bücher, die euch interessieren?
Viele Bücher stehen seit Jahren auf unseren Leselisten, das sind noch Überbleibsel aus dem Studium. Aber wir inspirieren uns auch oft gegenseitig. Oft liest eine von uns ein Buch und ist dann so begeistert, dass die andere es auch lesen möchte. Und wir schauen natürlich auch auf die Bestsellerlisten oder was andere Leute so lesen.

11. Nach welchem System sind die Bücher in euren Regalen geordnet?
Madeleine Bücher sind leider gar nicht geordnet. Sie befinden sich leider nicht mal alle an demselben Ort 🙁
Catherine versucht ihre Bücher ein bisschen nach Verlag, Autor oder Thema zu sortieren. Kommt immer ein bisschen drauf an.

So, hoffentlich waren unsere Antworten für euch spannend.Wir geben 11 neue Fragen weiter an Shiraz von urwort.com, auf deren Blog wir ganz frisch gestoßen sind.

Liebe Shiraz,
unsere Fragen an dich sind:
1.Seit wann bloggst du und warum hast du damit angefangen?
2. Was machst du außerhalb des Bloggens (Hobbies, Beruf etc.)?
3. Wonach wählst du deine Lektüre aus? Bist du spontan oder ist es lang geplant, was als nächstes gelesen wird?
4. Wo ist dein liebster Leseort?
5. Was hälst du von Buchverfilmungen?
6. Nimmst du an Challenges oder anderen Blog-Aktionen teil?
7. Wann würdest du ein Buch beim Lesen abbrechen? Ist dir das schon mal passiert?
8. Welches ist dein allerliebstes Buch?
9. Gibt es ein Buch, dass auf gar keinen Fall in dein Bücherregal einziehen dürfte?
10. Liest du nur auf Deutsch oder auch in anderen Sprachen? Wenn ja, welche?
11. Kannst du dich noch an dein erstes Buch erinnern?

Vielen Dank an Alex und Susi! Shiraz, wir sind gespannt auf deine Antworten 🙂

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.