Delphine de Vigan: Nach einer wahren Geschichte

Vigan

Realität und Fiktion! Wahr oder ausgedacht? Um genau das Thema geht es in dem Buch „Nach einer wahren Geschichte“. Die Autorin Delphine de Vigan macht sich hier zur Hauptfigur. Sie beschreibt, wie sie nach dem Erfolg eines sehr persönlichen, autobiographischen Romans Probleme hat, das nächste Buch zu schreiben. Anonyme Drohbriefe, wegen dem was sie angeblich […]

Weiterlesen →

WuB – Woche der unabhängigen Buchhandlungen

Über Facebook bin ich auf einen Post von Silvia Walter vom Blog LeckereKekse auf eine ganz tolle Aktion aufmerksam geworden: Die Woche der unabhängigen Buchhandlungen. Vom 4. – 11. November findet diese bereits zum vierten Mal statt. Dabei stellen Leser und Bücherliebhaber – egal ob Blogger oder nicht – ihre liebsten Buchhandlungen vor. Denn durch […]

Weiterlesen →

Lesetipp des Monats: Nana

Nana Emile Zola

Da im Oktober so viele guten, französischen Schriftsteller im Fokus standen, wollen wir diesen Moment im November noch etwas nachklingen lassen und haben uns deshalb mal wieder einen großen französischen Klassiker als Lesetipp ausgesucht. Eckdaten zum Autor: Émile Zola ist ein französischer Romancier des 19. Jahrhunderts. Er wurde 1840 in Paris geboren und starb dort […]

Weiterlesen →