Ernest Hemingway: Der alte Mann und das Meer

„Er war ein alter Mann, der allein in einem kleinen Boot im Golfstrom fischte, und er war jetzt vierundachtzig Tage hintereinander hinausgefahren, ohne einen Fisch zu Fangen“ Nach meinem ersten „Auster“ habe ich gleich eine neue Errungenschaft für mein Bücherregal erstanden – meinen ersten Hemingway. Eigentlich schlimm, dass ich so lange dafür gebraucht habe, um […]

Weiterlesen →

To see or not to see?

Sooo, nun habe ich endlich mal einen Moment Ruhe und komme wieder dazu etwas zu schreiben. Da ja zur Zeit und auch im Laufe dieses Jahres so viele Buchverfilmungen im Kino laufen, wollte ich euch von meinen letzten Kinobesuchen berichten. Schon am vergangenen Wochenende habe ich mir „Life of Pi“ angesehen und ich kann euch […]

Weiterlesen →

Peter Høeg: Fräulein Smillas Gespür für Schnee

„Es friert, außerordentliche 18 Grad Celsius, und es schneit. “ Gleich zu Beginn setzt Peter Hoeg frostige Akzente, um den Leser in das Universum von Smilla Jaspersen zu ziehen. Die unterkühlte, aus Grönland stammende aber in Dänemark lebende Gletscherforscherin lässt keine Gelegenheit aus, um ihr Wissen über Schnee und Eis an den Mann zu bringen. […]

Weiterlesen →

Carlos Ruiz Zafón: „Der Gefangene des Himmels“

„In jenem Jahr brachen zur Weihnachtszeit alle Tage bleiern und raureifgetüncht an.“ Nachdem „Der Schatten des Windes“ eines meiner absoluten Lieblingsbücher ist, stürze ich mich jedes Mal in voller Vorfreude auf einen weiteren Nachfolger. Soeben habe ich den dritten Band der Reihe um den „Friedhof der vergessenen Bücher“ und die Buchhandlung Sempere beendet. Ich muss […]

Weiterlesen →

Khaled Hosseini: „Tausend strahlende Sonnen“

„Mariam war fünf, als sie zum ersten Mal das Wort harami hörte.“ Khaled Hosseinis „Tausend strahlende Sonnen“ ist ebenso wie sein Vorgänger „Drachenläufer“ zu einem Bestseller geworden. Obwohl der Roman bereits von 2007 und „Drachenläufer“ sogar schon aus 2003 ist, habe ich es tatsächlich erst in den letzten Monaten geschafft, diese beiden bewegenden Romane zu […]

Weiterlesen →

2013 – here we go!

Zack! Aus! Schluss! Vorbei! Das war’s mit 2012. Nun schlägt es 13…. 2013! Das Jahr ist um und da die Welt noch immer nicht untergegangen ist, stehen die guten Vorsätze mal wieder vor der Tür. Viele nehmen sich zum Beginn des neuen Jahres vor, ihr Leben umzukrempeln: mehr Sport, abnehmen, aufhören zu rauchen. Ich halte […]

Weiterlesen →