Stephen King: Shining

Shining Buchlingreport

Im November habe ich an einer schönen Aktion teilgenommen: Juliane und Jemima haben zum Stephen King November inklusive Lesenacht eingeladen. Das hab ich doch gerne zum Anlass genommen, um meine King-Kenntnisse etwas weiter auszubauen. Eines der Bücher, das ich gelesen habe war Shining. Schon über zwei Jahre lag das ungelesen im Schrank. Nun hatte ich […]

Weiterlesen →

Stephen King: Joyland

Ok, ok,… jetzt wird es peinlich für mich. Aber ich gestehe lieber gleich zu Beginn dieses Posts, bevor ich mich nachher outen muss. Durchatmen – hier kommt’s: Joyland ist tatsächlich das allererste Buch von Stephen King, das ich gelesen habe. Und – ja es geht noch schlimmer – ich habe auch noch keine einzige Verfilmung […]

Weiterlesen →